WordPress SEO-Plugin von Joost de Valk

Ich habe www.seotweets.de das Plugin WordPress SEO by Yoast gegönnt. Ich habe kaum Einstellungen verändert, sondern lediglich das Plugin herunter geladen, ins /plugin-Verzeichnis kopiert und schließlich aktiviert. Der Grund war nicht, dass ich für diese Seite größere Suchmaschinenoptimierungs-Maßnahmen durchführen wollte, sondern in erster Linie das Indexieren der Kontakt- und Impressums-Seite verhindern möchte. Diese beiden Seiten sind auf noindex gesetzt.

Wenn man natürlich schon mal ein SEO-Plugin im Blog im Einsatz hat, nutzt man natürlich zu mindest Teile davon. Son werden die Titel und ab und an auch die Description mit Hilfe des WordPress SEO by Yoast gesetzt.

Weitere Informationen zu diesem Plugin:

http://yoast.com/wordpress/seo/
http://wordpress.org/extend/plugins/wordpress-seo/